Tribes of Jizu feat. Die Kraszesten & Galv of the 3 Moonz

„HipHop ist der neue Jazz“ war eine der größten Fehleinschätzungen der letzten Jahrzehnte. Jedoch liegt im Kern dieser These des Rappers Guru & DJ Premier zu ihren „Jazzmatazz“-Alben ein Fünkchen Wahrheit. Die sehr enge Verwandtschaft von HipHop und Jazz ist sicherlich heutzutage – gerade wenn ein Ansatz wie bei den Tribes of Jizu mit richtigen und aus dem Jazz bekannten Instrumenten zu musizieren, garniert mit Jazz-Samples und veredelt mit Raps und Verses wie sie auch jeder Blue-Note-Platte gut zu Gesicht stehen würden – mittlerweile unbestritten.
Die Tribes of Jizu ziehen auf dem diesjährigen Agratamagatha alle Register ihres Könnens – Instrumentalshow, Freestylebeats und Liveinstrumentierung wie man es von ihrem legendären Veranstaltungsformat „Loopsession“ kennt – diesmal mit Die Kraszesten, bestehend aus Pierre Sonality und DoZ9, und dem Beherrscher des Weltraums – Galv of the 3 Moonz. Und was haben die Drei gemeinsam? Alle drei sind dope MCs und haben aktuelle Releases am Start. Die Kraszesten kommen mit ihrem neusten Meisterwerk „Alexander Marcus“ um die Ecke und Galv hat gerade seine neue „50/50“-EP mit Crypt zum Freedownload veröffentlicht. Die drei Jungs wissen einfach wie man ein Mic hält! Mit einer LKW-Ladung Kollabotracks im Gepäck wird es Punchlines am laufenden Band hageln.
Abriss garantiert.

https://www.facebook.com/TribesOfJizu
https://www.facebook.com/galvOfficial
https://www.facebook.com/dozakasmir/?fref=mentions
https://www.facebook.com/PierreSonality/